Review: Foundation

5 stars
Keine Serie zum nebenbei schauen  de

Ich kenne weder die Bücher noch sonst etwas aus der Trilogie, im deutschen als Der Tausendjahresplan bekannt. So konnte ich relativ unvoreingenommen diese Serie starten. Das einem Apple die Serie häppchenweise jeden Woche serviert bin ich, als jemand der ohne Netflix aufgewachsen ist, gewohnt.

Die erste Episode führt einen in das Handlungsuniversum ein. Vielen Sprüngen in verschiedenen Strängen kann nur gefolgt werden, wenn man die Serie richtig schaut. Ein Konsum mal eben nebenher ist hier nicht möglich, wenn man der Handung folgen möchte.

Die Handlung wird bildgewaltig gezeigt und von fantastischer Musik untermalt. Zur Handlung möchte und kann ich hier, nach dem Schauen der ersten Episoden, noch nichts sagen. Auch weil ich dem Handlungsstrang noch immer nicht vollständig folgen kann. Eigentlich ein Grund um eine Serie nicht weiter zu schauen aber hier wird auf mich eine gewisse Faszination ausgeübt, der ich nicht widerstehen kann.

Wer sich einen Eindruck der Serie verschaffen möchte kann sich den Trailer bei Youtube anschauen. Und so weit ich es überblicke wird dort auch nichts gespoilert. ;-)