4 stars
Mediterrane Küche In Wilhelmshaven  de

Von außen sieht das Akdeniz in Wilhelmshaven, gut erreichbar über eine Hauptverkehrsstraße sehr unscheinbar aus. Zur Straße weist nur ein leuchtender Schriftzug auf das Restaurant hin. Wer essen gehen will fährt allerdings auch nicht rum und macht zufällig irgendwo hält. Wenn dem so wäre würde der Parkplatz des Akdeniz niemals gefunden werden.

im Innenraum gibt es zwei Gasträume. Der Bestandsbau und einen Anbau samt Aussenbereich. Für letztgenannten war es allerdings noch zu kühl.

Der Service ist schnell und kann zur Karte, falls notwendig, auch Hinweise und Erklärungen geben.


Falafel mit Humus (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.) Die Getränke und Speisen sind schnell am Tisch und allesamt von guter Konsistenz und ausreichender Menge.


Pfeffersteak mit Pommes (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.)


5 stars
Gut schlafen und essen  de

Ein bisschen entfernt von der Innenstadt liegt der Medienhafen der Stadt Düsseldorf und dort befindet sich das Radisson Blu Media Harbour Hotel. Allerdings ist die Fahrt mit der S-Bahn oder der Straßenbahn nicht allzu lang.


Fassade des Radisson Blu Media Harbour Hotels in Düsseldorf (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.)

Der Check-In kann online erfolgen oder vor Ort. Für die letztere Variante ist freundliches und aufmerksames Personal am Empfangstresen. Dieses beantwortet allerlei Fragen und weist auf die Besonderheiten hin. Für mich war es allerdings nur eine Übernachtung mit Frühstück und ein bisschen Sport um die Monotonie des Schreibtischjobs auszugleichen. Mehrere Geräte für die Ausdauer und eine Sauna stehen dazu zur Verfügung.


Fitnessraum im Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.)

Die Zimmer sind mit allerlei Annehmlichkeiten ausgestattet. Vom Multimediafernseher über den TV-Ton auch im Bad bis hin zur Regendusche ist für die Preisklasse von unter einhundert Euro alles geboten was meiner Meinung nach erwartet werden kann.


Zimmer im Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.)

Beim Frühstück gab es ebenfalls alles, was das Herz begehrt. Aufmerksames Personal füllte stetig leere Behältnisse nach und räumte die Tische ab. Die Auswahl ist mehr als ausreichend und qualitativ, soweit ich es einschätzen kann, hochwertig.


Frühstücksbuffet im Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.)

Alles in allem ein Hotel welches ich in der Preisklasse und Lage unbedingt empfehlen kann.


5 stars
Gastfreundlich und lecker  de

Wer nicht häufig in dieser Ecke Hannovers, dem Stadtteil Kirchrode-Bemerode-Wülferode in der Nähe des Tiergartens, ist wird dieses Restaurant wahrscheinlich nicht kennen – es liegt ein wenig abseits hinter dem Krankenhaus Henriettenstift. Für mich ist es also eine Art Geheimtipp worauf ich durch Freunde aufmerksam gemacht wurde.

Das Servicepersonal hier ist herzlich, zügig und kennt die angebotenen Speisen der Karte sehr gut und kann auch entsprechende Empfehlungen geben.


Vorspeise im Restaurant Oikos (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.)

Es wird auch auf eine Besonderheit hingewiesen, denn hier sind die Hauptspeisen allesamt ohne Beilagen. Wer Pommes oder ähnliches zu seinem Bifteki haben möchte muss diese separat bestellen. Eine ungewöhnliche aber in meinen Augen sinnvolle Idee.


Hauptspeise im Restaurant Oikos (Eigenes Werk. Lizenz: CC-BY-SA.)

Vom Dessert, ebenfalls sehr lecker, habe ich leider kein Bild machen können. ;-)

Alles in allem ist das Oikos eines der besten griechischen Restaurants in Hannover und der Weg lohnt sich.